ohrwurm-randale.de > Allgemein > Bella ciao (Original und Remixes)

Die Geschichte zum Lied „Bella Ciao“ ist eigentlich eine traurige. Versetze Dich zurück auf die italienischen Reisfelder in den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Hier sangen die vorwiegend weiblichen Pflückerinnen davon, sich von der Tyrannei der Chefs zu lösen und bald in Freiheit arbeiten zu können. Einige Jahrzehnte später, im Zweiten Weltkrieg, wurde die Melodie der Reispflückerinnen für das Lied „Bella Ciao“ genutzt. Die italienischen Widerstandskämpfer gegen den Faschismus besangen den Freiheitskampf und beweinten ihre Toten, die für das Gute als Helden gestorben waren. Noch heute ist das Lied eine Hymne in linken Kreisen. Seine komplette Renaissance erlebte der Song als Remix durch den französischen DJ Hugel im Jahr 2018. Die Coverversion wurde zum Sommerhit des Jahres.

Noch nicht genug von Bella Ciao? Hier wirst du fündig:

Bestseller Nr. 1
Bella Ciao: Roman (detebe)
10 Bewertungen
Bella Ciao: Roman (detebe)
  • Romagnolo, Raffaella (Autor)
Bestseller Nr. 2
Bella Ciao (detebe)
39 Bewertungen
Bella Ciao (detebe)
  • Romagnolo, Raffaella (Autor)
Bestseller Nr. 3
Bella Ciao - Italienische Volkslieder
36 Bewertungen
Bella Ciao - Italienische Volkslieder
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • 31.01.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Harmonia M (Harmonia Mundi) (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 5.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert