ohrwurm-randale.de > Ohrwürmer der 2000er > Christina Stürmer | Ich Lebe (2003)

Christina Stürmer ging 2003 als Zweitplatzierte aus der österreichischen Castingshow “Starmania” hervor. “Ich lebe” ist der erste eigene Song, den sie noch im selben Jahr veröffentlichte. Dieser wurde zum vollen Erfolg und belegte neun Wochen lang Platz eins der österreichischen Charts. Danach folgten einige Singles wie “Geh nicht wenn du kommst” und “Mama Ana Ahabak”, die es in den österreichischen Charts alle in die Top 10 schafften. 2005 schließlich wurde “Ich lebe” in einer überarbeiteten Version in Deutschland veröffentlicht und schaffte es auf Platz vier der Charts. Auch ihr kurz darauf veröffentlichtes Album “Schwarz Weiß” erreichte die Top 3 der deutschen Albumcharts.

Bestseller Nr. 1
Zu Hause
  • Audio-CD – Hörbuch
Bestseller Nr. 2
Überall zu Hause
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Polydor (Universal Music) (Herausgeber)
AngebotBestseller Nr. 3
Best Of - Gestern. Heute.
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Polydor (Universal Music) (Herausgeber)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden