ohrwurm-randale.de > Ohrwürmer der 80er > Journey | Don’t Stop Believin’ (1981)

Ein weiterer grandioser Ohrwurm der 80er: Der Rocksong “Don’t Stop Believin'” der US-amerikanischen Band Journey. Nicht zuletzt aufgrund zahlreicher Coverversionen erfreut sich der Song auch heute noch sehr großer Beliebtheit. Bei genauer Betrachtung des Songtextes bieten sich grundsätzlich zwei Deutungsmöglichkeiten an. Erstere besteht darin, dass letztlich jeder das Ziel hat, sich und seine Träume zu verwirklichen und, dass man die Hoffnung diesbezüglich nie aufgeben sollte. Bei der anderen, auch recht naheliegenden, Deutungsmöglichkeit steht wie so oft die Liebe im Mittelpunkt. Im Song wird zum Ausdruck gebracht, dass diese nahezu überall zu finden ist, wenn man nur genau genug hinschaut. Zudem macht die Band Journey die Hörer darauf aufmerksam, dass die Liebe einen meistens dann ereilt, wenn man am wenigsten damit rechnet. In beiden Zusammenhängen steht der Refrain “Don’t Stop Believin'” dafür, niemals aufzugeben und für das zu kämpfen, was einem am Herzen liegt. Somit handelt es sich hierbei um einen Song der Hoffnung macht, und diese verbindet und stärkt die Menschen früher wie heute.

Noch nicht genug von Journey? Hier wirst du fündig:

Bestseller Nr. 1
Journey - Live in Manila (+ 2 CD) [3 DVDs]
  • Journey (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Bestseller Nr. 3

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.