ohrwurm-randale.de > Ohrwürmer der 2000er > Kaiser Chiefs | Ruby (2007)

“Ruby” war in Deutschland der zweite Hit der Britpop-Gruppe Kaiser Chiefs. 2007 erreichte die Single Platz 11 der hiesigen Charts. In seinem Heimatland Großbritannien galt das Quintett da schon als heiße Nummer: Drei Top-Ten-Hits hatten die Kaiser Chiefs auf der Insel gelandet. “Ruby” brachte die Band um den Sänger Ricky Wilson erstmals auf den Spitzenrang der UK-Charts. In Irland, Belgien und den Niederlanden kamen sie damit ebenfalls in die Top Ten.
Ruby ist die Angebetete, nach der sich der Protagonist des Songs noch immer verzehrt, nachdem sie ihn verlassen hat. Aber vergiss die Strophen – der Refrain ist es, der sich in deinen Schädel fräst: “Ruby, Ruby, Ruby, Ruby – do ya, do ya, do ya, do ya”. Und dazu noch der “Ah-ha-ha-ha-ha”-Backgroundchor.
Die Band nannte sich bei ihrer Gründung im Jahr 2000 Parva. Dann hörten sie von einem südafrikanischen Fußballclub namens Kaizer Chiefs. Bis auf das z gefiel den fünf Jungs aus Leeds der Name, und seit 2003 sind sie als Kaiser Chiefs unterwegs.

Noch nicht genug von Kaiser Chiefs? Hier wirst du fündig:

AngebotBestseller Nr. 1
Duck
  • Audio-CD – Hörbuch
  • Polydor (Universal Music) (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hörbücher auf Audible kostenlos testen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden