ohrwurm-randale.de > Ohrwürmer der 90er > Loituma | Ievan Polkka (Evas Polka) (1998)

Bei “Loituma” handelt es sich um ein finnisches Quartett, das durch deren Interpretation des Volksliedes “Ievan polkka” Bekanntheit erlangte. Das Lied stammt ursprünglich aus den 1930er Jahren, in denen es von Eino Kettunen geschrieben wurde. Loituma singen ihre Version im ostfinnischen Dialekt und ergänzen den Songtext durch Nonsens-Laute, die dazu führen, dass die Stimme als weiteres Instrument eingesetzt wird. Diese Interpretation hat es in die finnischen und später sogar in die deutschen Charts geschafft.
Kult wurde der Song durch ein Flashvideo, das im Anime-Style ein Mädchen zeigt, das eine Stange Frühlingszwiebeln in der Hand dreht. Als Hintergrundmusik dient ein Ausschnitt aus der “Levan Polkka” in der Version von Loituma.

Noch nicht genug von Loituma? Hier wirst du fündig:

Bestseller Nr. 3
Things of Beauty
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 03.02.1998 (Veröffentlichungsdatum) - Northside (Herausgeber)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hörbücher auf Audible kostenlos testen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden